Korb mit Blumen nach einer Vorlage von Lotte Winter-Leipzig

Erklärungen


* Anfangs- bzw. Endzeichen

- Pikot

la links anschlingen

ra rechts anschlingen

MÖ Maßöse

(Garnstärke 40: 10 mm; Garnstärke 60: 8 mm)

W Arbeitsfaden mit weißem Schiffchen

B Arbeitsfaden mit blauem Schiffchen



Schemazeichnung


  1. Korb (äußerer Rand)


W

*Ring:

6 – 6

B

Bogen:

10 – 2

W

Ring:

2 la 6 la 2 - 6 *



(8 mal wiederholen)

Knoten so auf dem Faden verteilen, dass die Bögen eine gerade Linie bilden.

W

Bogen:

10 ra 3 ra 4 – 4 ra 3 ra 4 - 4 ra 3 ra 4 – 4 ra 3 ra 8 ra 3 ra 8 ra 3 ra 4 – 2 – 2 ra 3 ra 8 ra 3 ra 4 – 4 ra 3 ra

W

Ring:

6 – 4 – 4 - 6

W

Bogen:

8 ra 8 ra 5 ra 6 ra (am Fuß des 1. Rings anschlingen) 4 – 4 – 4 - 4

W

Ring (a):

8 la 4 – 4

W

Bogen:

3 – 3 – 3 - 3

W

Ring (b):

8 la 6 – 2

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (c):

8 la 4 – 4

W

Bogen :

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (d) :

8 la 4 – 4

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (e):

5 la 3 – 3 – 5

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (f):

5 la 4 – 4 – 3

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (g):

8 la 4 – 4

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (h):

6 la 2 – 6 – 2

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (i):

6 la 4 – 2

W

Bogen:

3 – 3 - Wendeknoten

B

Bogen:

6 – 2

W

Ring (j):

2 la 6 la 2 – 6

W

Ring (k):

6 – 6

B

Bogen:

10 – 2

W

Ring (l):

2 la 6 la 2 – 6

W

Ring (m):

6 – 6

B

Bogen:

10 – 2

W

Ring (n):

2 la 6 la 2 – 6

W

Ring (o):

6 – 6

B

Bogen:

10 – 2

W

Ring (p):

2 la 6 la 2 - 6

W

Bogen:

3 – 3

W

Ring (q):

4 – 4 – 4

W

Bogen:

3 – 3 – 3

W

Ring (r):

2 la 6 – 2 – 6

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (s):

4 la 4 – 8

W

Bogen :

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (t) :

3 la 4 – 4 – 5

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (u):

5 la 3 – 3 – 5

W

Bogen

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (v):

4 la 4 – 8

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (w)

4 la 4 – 8

W

Bogen :

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (x) :

2 la 6 – 8

W

Bogen :

3 – 3 – 3 – 3

W

Ring (y):

4 la 4 la 8

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 5 anschlingen (s. Schemazeichnung)



  1. Korb (Füllung)


An der Verbindung zwischen Ring x und Ring y anschlingen

W

Bogen:

4 – 4 ra *4 – 4 – 4 – 4 ra* (5x wiederholen) 4 – 4 ra wenden

B

Bogen:

*4 – 4 – 4 – 4 ra* (6x wiederholen)




An der Verbindung zwischen Ring w und Ring x anschlingen

W

Bogen:

3 ra *3 – 3 – 3 – 3 ra* (5x wiederholen) 5 ra ;

wenden

B

Bogen:

*3 – 3 – 3 –3 ra* (6x wiederhloen)




An der Verbindung zwischen Ring v und Ring w anschlingen

W

Bogen:

3 – 3 ra *3 – 3 – 3 – 3 ra* (5x wiederholen) 3 – 3 ra ; wenden

B

Bogen:

*3 – 3 – 3 – 3 ra* (6x wiederholen) 3 – 3 ra




An der Verbindung zwischen Ring u und Ring v anschlingen

W

Bogen:

3 – 3 – ra 3 – 3 la an Ring t 3 – 3 ra *3 – 3 – 3 – 3 ra* (3x wiederholen) 3 – 3 la an Ring f 3 – 3 ra 5 ra




An Ring t anschlingen

W

Bogen:

*3 – 3 – 3 - 3* ra (4x wiederholen)




An Ring r anschlingen

W

Bogen:

3 – 3 ra *3 – 3 – 3 – 3 ra* (3x wiederholen) 5 ra




An Ring q anschlingen

W

Bogen:

3 – 3 ra *3 – 3 – 3 – 3 ra* (2x wiederholen) 3 – 3; wenden

B

Bogen:

- 3 – 3 la; wenden

W

Bogen:

5 ra 3 ra la 8 ra la 3 ra 8 ra la 3 ra 8 ra la 3 ra4 anschlingen an Ring q


3. Korb (Fuß)


Bei  beginnen:

W

Ring:

7 – 3 – 4

W

Bogen:

2 – 2 – 2 la an ; wenden

B

Bogen:

*7 – 7 ra* (2x wiederholen) 2 – 2 – 2 – 4 anschlingen an ; wenden

W

Bogen:

3 – 3 – 3 – 3

B

Ring (auf dem Bogen):

7 – 7

W

Bogen (Fortsetzung):

5 – 5 ra *5 ra* (5x wiederholen, zuletzt bei anschlingen; beim Anschlingen teilweise die Fäden länger ziehen, so dass die Bögen gerade verlaufen) 2 ra bei ; wenden

B

Bogen:

*5 ra* (6x wiederholen) 5 ra an 

B

Ring:

4 – 4 - 8

W

Bogen:

*15 ra* (3x wiederholen) anschlingen bei 

B

Ring:

8 – 4 - 4



4. Blumen


    1. Motiv A


 

W

Ring:

1 - *2 - * (7x wiederholen) 1 anschlingen an A1 (s. Bild)

W

Bogen:

3 ra 3 ra 1 - 2 ra 3 ra 2 – 1 ra *3 ra* (3x wiederholen) 2 ra an A1

 

    1. Motiv B


anschlingen an B1

W

Bogen:

10 ra an B2 wenden:


B

Bogen

*2-* (8x wiederholen), dabei das 2., 4., 7. und 8. Pikot länger lassen (s. Schemazeichnung und Foto)

anschlingen an B3


    1. Motiv C


Anschlingen an C1

W

Bogen:

8 ra an C2 2 ra an C3

wenden

B

Bogen:

*2-* (5x wiederholen, dabei das 3. und 5. Pikot länger lassen) 2 ra (an C1) 4 – (länger lassen) 4 anschlingen an B2



    1. Motiv D


Bei D1 mit Anfangsöse beginnen

W

Bogen:

5 ra (an D2) 5 ra (an D3)

W

Ring:

3 – 2 - *2 - * (12 mal wiederholen) 2 - 3

W

Bogen:

4 ra 3 ra * 1MÖ 1 ra“ (12 mal wiederholen) 2 ra 3 ra (an D3) wenden

B

Bogen:

7 la 5 la 2 la ra 2 – 1 ra 2 – 2 ra 1 – 2 – 1 – ra 2 – 2 ra 2 – 2 – 2 ra 2 – 2 – 2 – 2 ra 2 – 2 – 2 – 2 ra 2 – 2 – 2 ra 1 – 2 – 1 ra 2 – 2 ra 1 – 1 – 2 ra 1 – 2 – 1 ra 1 – 2 – 2 ra (an D1) 5 ra 7 ra 7 ra 4

B

Ring:

3 – 2 - *2 -* (13 mal wiederholen) 2 - 3

B

Bogen:

4 ra 2 ra *1MÖ 1 ra* (13 mal wiederholen) 2 ra 2 am Fuß des Rings anschlingen

W

Bogen:

5 la 5 la 1 la 1 ra 2 – 2 ra 1 – 2 – 2 ra 2 – 2 – 1 ra 4 – 1 ra 1 – 2 – 2 ra 1 – 2 – 2 – 1 ra 3 – 3 ra 1 1 2 – 1 ra 2 – 2 ra 2 – 1 ra 2 – 1 ra 1 – 2 – 2 ra 1 – 3 ra 2 anschlingen an D4



    1. Motiv E


Bei E1 anschlingen

W

Ring:

8 - 8

W

Bogen:

12 ra

W

Ring:

8 - 8

W

Bogen:

12 ra 2 la 12 ra 8 la 6 ra

B

Ring:

4 la 4


    1. Motiv F


Bei F1 anschlingen

W

Ring:

4 – 4 la 2 la 4 – 4 - 4

W

Bogen:

4 ra 4 ra 6 ra wenden

B

Bogen:

6 – 6 – 6 ra wenden

W

Bogen:

10 ra 10 ra 5 – 5 anschlingen



    1. Motiv G


Bei G1 mit Anfangsöse beginnen

W

Bogen:

3 – 4 – 9 la (an G2) 10 ra (an G1) 7 – 4 - 4

W

Ring:

12 la 12

W

Bogen :

8

B

Ring (auf dem Bogen)


6 la 6

W

Bogen (Fortsetzung):


8 ra 5 – 5 la



    1. Motiv H



Das Motiv wird von der Mitte aus gearbeitet.


Teil 1

Mit kleiner Anfangsöse anfangen

W

Bogen:

6 - 8


Teil 2

Mit kleiner Anfangsöse beginnen

W

Bogen

6 Teil 1 in Höhe des Pikots zwischenfassen 8


Teil 3

Am Pikot von Teil 1 anschlingen

W

Bogen:

3 – 3 – 5 ra (an Teil 2) 2 ra (an Teil 1) 5 ra (an Teil 2) 4 ra (an Teil 1) 3 - 3

W

Ring:

4 la (am Pikot von Teil 1) 4

W

Bogen:

10

W

Ring:

6 la 6

W

Bogen:

12

W

Ring:

5 la 5

W

Bogen

8 - 7 ra 12 – 10 ra 3 – 3 ra 3 – 3 ra 7 – 7 ra 7 – 12 ra an H1


Teil 4

An H2 anschlingen

W

Bogen:

14 ra 5 – 5 – 5 – 7 ra 12 Bogen am letzten Pikot des Teil 3 zwischenfassen 12 ra 4 la 2 la 6 ra 6 la 6 ra 7 la 8 anschlingen an H2



Teil 5

Anschlingen an H3

W

Ring:

9 – 9


Bogen:

15 anschlingen an das Pikot des Rings


Ring:

9 la (an H4) 9


Bogen:

15 ra (an H4) 8 anschlingen an H5